archive.php

Violetta & Mimosa

quietschlebendiges Theater für Kids 
ohne Worte, mit viel Musik, Gags und Pantomime … für Kinder ab 3 Jahre
2 Aufführungen für je 1 € p.Nase*
Freitag 7. Juni 10.45 & 16.30 Uhr
Theater Zinnobia im
Kulturzentrum Staaken
Sandstr. 41 | Weiterlesen → “Violetta & Mimosa” </span

Adler: Satte Korrektur bei Nebenkosten 2021

Neben den aktuellen Mieterhöhungsbegehren der Adler Group für ihre Mieterschaft in der Rudolf-Wissell-Siedlung kam bei dem ersten Adler-Mietertreffen auf Einladung der neuen Initiative Mieter für Mieter (s. Foto oben), am vergangenen Montag im Familientreff Pi21,  auch das leidige Thema der Betriebskostenabrechnungen zur Sprache. Denn, wie dort Marcel Eupen vom AMV – quasi im Vorfeld der spätestens zum Jahresende eingehenden Abrechnungen für 2022 – berichten konnte, wurden die Adler-Mieter:innen, die Widersprüche zu der Nebenkostenabrechnung 2021 eingelegt haben, wieder – wie schon im Jahr zuvor für 2020 –  tüchtig belohnt, mit satten Korrekturen der Nachzahlungen bis zu 50%!

Noch bis Mitte *Dezember 2023 können Widersprüche Weiterlesen → “Adler: Satte Korrektur bei Nebenkosten 2021” </span

Selbstverteidigungskurs

Mädchen, Frauen, Seniorinnen + Kinderbetreuung f. Alleinerziehende
Samstag 14. Oktober 14-16 Uhr
kostenlos – Anmeldung erforderlich
Gemeindehaus Pillnitzer Weg 8
Kontakt Nisa Ferch
Tel.: 0176 15 80 75 31
ferch@familientreff-pi21.de
Familientreff Pillnitzer 21

Heute “Tanz in die Familiennacht” …

Samstag 7. 10. von 16-18 Uhr im Stadtteilzentrum Staakentreff Obstallee 22E &  bei CIA im STEIG gibt’s Spieleabend digital von 17-22 Uhr für Familien mit Kids, + Teens von 10-18 Jahren im Räcknitzer Steig 10! Und das für alle Kurzentschlossenen, im Rahmen der 13. Langen Berliner Familiennacht, kostenfrei und ohne Anmeldung! Weiterlesen → “Heute “Tanz in die Familiennacht” …” </span

Aktuelle Highlights des Familientreffs Pi21

Vom Vorbereitungskurs 3, 2, 1 … in die Kita, fertig, los über die donnerstägliche Spiel & Spaß-Tour Unterwegs mit dem Spielmobil sowie dem ersten gemeinsamen Selbstverteidigungskurs für Mädchen, Frauen & Seniorinnen bis zum aktuellen  Wochenprogramm, prallgefüllt mit vielfältigen Aktionen, Kurse, Austauschrunden und Beratungstreffs reicht das Spektrum von neuen oder neu aufgelegten Angeboten im Familientreff, im Erdgeschoß des Hochhauses am Pillnitzer Weg 21.

Doch noch kurz vor den September-Highlights wird schon am kommenden Montagnachmittag, Weiterlesen → “Aktuelle Highlights des Familientreffs Pi21” </span

Die Aktionsfondsjury der Anwohnerschaft hat beschlossen:

4 x einstimmig “Ja” für neue Aktionen

Ein ausreichendes und klares okay gab es schon bei der Juli-Sitzung in Präsenz der Aktionsfondsjury der Anwohnerschaft aus dem Quartier der Großwohnsiedlung an Heerstraße und Magistratsweg, für die Finanzierungszuschüsse der vier neuen Projektanträge für Sport, Spiel, Selbstverteidigung und Materialien, die dann auch die Zustimmung gefunden haben, im Umlaufverfahren per Mail und Tel. für die abwesenden Jurymitglieder.

Die vier beschlossenen Sommer-Aktionsfonds-Projekte: Weiterlesen → “4 x einstimmig “Ja” für neue Aktionen” </span

So war das Große Heerstraßen-Stadtteilfest vom 7. Juli:

Ein Hoch auf alle Akteure und alle Gäste …

Kurz gesagt: Es war fantastisch und zumindest für einen, den Text- und Bildautor dieses Beitrags sogar “zu fantastisch”, denn er hat zwei Wochen gebraucht um aus dem Staunen rauszukommen über die Vielfalt der Angebote und Möglichkeiten an Bewegung und Unterhaltung an den Stationen und Ständen, im “Tunnel”, auf der Wiese, entlang dem Wirtschaftsweg sowie am Vorplatz der Bühne, die allesamt voll und ganz dem bunten Treiben der Darbietungen auf der Bühne von kleinen und großen Künstler:innen aus dem Kiez einen perfekten Rahmen gegeben haben. Weiterlesen → “Ein Hoch auf alle Akteure und alle Gäste …” </span

Blick zurück auf die Ehrenamtsbörse

Gut Ding will Weile haben! Manchmal aber dauert eine Weile auch ganz lange, besonders, wenn die Technik nicht so funktionieren mochte wie sie sollte. Darum erst jetzt, gut vier Wochen nach der 4.Spandauer Ehrenamtsbörse, gibt es nun in Worten und Bildern Eindrücke von der Veranstaltung am 10. Juni 2023 von 12-16 Uhr, im Bürgersaal und Foyer des Rathauses von Spandau, und vor allem, von dem gemeinsamen Stand im „StaakENgagierten Viereck“ mit Einrichtungen, Vereinen, Projekten und Initiativen vom Westrand der Havelstadt. Weiterlesen → “Blick zurück auf die Ehrenamtsbörse” </span

Samstag 10. Juni von 12-16 Uhr im Rathaus Spandau:

Die Spandauer Ehrenamtsbörse 2023

Gut drei Dutzend Einrichtungen, Träger, Vereine und Initiativen präsentieren am Samstag in einer Woche, in der Säulenhalle und im Bürgersaal des Rathauses Spandau, die große und bunte Vielfalt der Möglichkeiten für ein freiwilliges Engagements in der Havelstadt.  

Mit dabei aus unserem Stadtteil: Weiterlesen → “Die Spandauer Ehrenamtsbörse 2023” </span

Info & Austausch im Familientreff Pillnitzer Weg:

Es geht um “Pflege ohne Sprachbarrieren”

Für den morgigen Donnerstagvormittag von 10-12 Uhr lädt das QM-Projekt Aufsuchende Seniorenarbeit des Förderervereins Heerstraße Nord (foev) gemeinsam mit den Berater:innen vom Spandauer Pflegestützpunkt Heerstraße 440 und den Interkulturellen Brückenbauer:innen in der Pflege (IBIP), der Diakonie, ein, zu umfassenden Informationen und Austausch “ohne Sprachbarrieren”, für Betroffene und pflegende Angehörige, über allgemeine und spezielle Fragen rund um das Thema Pflege und die Möglichkeiten der Unterstützung. Weiterlesen → “Es geht um “Pflege ohne Sprachbarrieren”” </span

Pillnitzer Weg 1 bis 21 – Widerspruch hat sich gelohnt und lohnt sich weiter:

Viertelmillion weniger Betriebskosten …

aber nun gibt’s Beanstandungen an der korrigierten Betriebskostenabrechnung für das Jahr 2021 und den langgestreckten Gebäuderiegel der Empira AG bzw. Arz8 PropCo, am Westrand der Großwohnsiedlung, direkt vor den Staakener Feldern. Die noch auf den allerletzten Drücker kurz vor Silvester in die Briefkästen, der über 400 Wohneinheiten auf der “ungeraden Seite” des Pillnitzer Wegs 1-21, gesteckten Abrechnungen mit z.T. gewaltigen Nachforderungen, haben allen betroffenen Mieter:innen den Jahreswechsel 2022/23 tüchtig versaut. Weiterlesen → “Viertelmillion weniger Betriebskosten …” </span

Familientreff Staaken am Pillnitzer Weg bietet:

Freitags Frühsport für Familien …

bietet bis Mitte März, der Familientreff Staaken, vom Pillnitzer Weg 21 für Väter, Mütter + Babys, jeden Freitagvormittag sowohl drinnen, mit Fitnessübungen im Sportraum des Gemeindehauses, als auch draußen, unterwegs im Dreh von Hahneberg und Staakener Felder, mit Kinderwagen oder Buggy aber immer auch mit viel “aufwärmender” Bewegung.
 
Noch sind Plätze frei bei den, vom Netzwerk der Wärme geförderten Fitness-Angeboten:

Weiterlesen → “Freitags Frühsport für Familien …” </span

Angebote für Familien + Kids …

Familientreff Staaken
Gemeinwesenverein Heerstr-Nord
Amneh Rawashdeh | 0178 580 7 587
Wochenplan Obstallee Januar 2024
Obstallee 22D | 363 41 12
• Familientreff Staaken Pi21
Gemeinwesenverein HN
Nisa Ferch | 0176 15 80 75 31
Wochenplan Pi21 September 2023
EG Hochhaus Pillnitzer 21
• Familienzentrum Hermine
trialog gGmbH
Sibylle Schneider-Mück
Kontakt: 0162  250 965 0
Wochenplan Hermine Juli 2023
Container an der CMG
Fußweg an Maulbeerallee 23
• Offene Familienwohnungen
div. Angebote Mo-Fr | Orte:
a.) Blasewitzer Ring 50
1. OG
I. Kasnar      +         C. Volk
0176 557 60 387 | 0176 558 65 740
b.) Heerstraße 404 Hochparterre
N. Sykora     +    K. Dierke-Kamkar
01577 384 54 75 | 0176 558 49 283
Träger casablanca gGmbH
• Early Bird in Staaken
Trialog | Frühe Förderung von 0-3
Do 11.30-13.302 in der Hermine
Soziale Beratung mit Karla im
Container nahe Maulbeerallee 23
& im Krabbelgruppenraum
Di 13.30-14.30 Hebammencafé
Blasewitzer Ring 27

 

"Netzwerk der Wärme" – Angebote & Projekte in der Staakener Großwohnsíedlung:

Schlittschuhlaufen auf der Wiese?!

Ja, das gibt’s und zwar ab diesem Wochenende, inmitten der Großwohnsiedlung, auf der sog. Kirchenwiese gleich neben dem Stadtteilzentrum Staakentreff, zwischen Obst- und Maulbeerallee! Und das sogar ganz ohne Eis und energiefressende Eismaschinen! Los geht es am Samstag um die Mittagszeit: Aufgebaut wird die von jungen Ehrenamtlichen – der Kiez-Angebote im Rahmen des Netzwerks der Wärme (s. gestern auf staaken.info) – betreute Schlittschuhbahn ab 12 Uhr und rund ‘ne Stunde später können die ersten Schritte, Sprünge und Pirouetten von Jung und Alt gezogen und gedreht werden.

Bis Ende Februar wird “Staaken on Ice” –ganz kostenfrei – Weiterlesen → “Schlittschuhlaufen auf der Wiese?!” </span

AUF & ZU zwischen den Jahren im KIEZ

wird “alle Jahre wieder”, sobald fast alle Türchen im Adventskalender offen stehen, von uns bei Einrichtungen, Clubs und Treffs abgefragt und oft beantwortet mit dem Verweis auf  “kurzen Winterschlaf”, zwischen Weihnachten und Neujahr. Aber auch wachen Ausnahmen – wie z.B. an Weihnachten + Silvester im KiK an der Obstallee 22G oder wie ebenso “alle Jahre wieder” in Jonas Haus, mit täglich offenen Türen am Nachmittag in der ehemaligen Staakener Dorfschule …

Das Staakener Auf & Zu zum Jahreswechsel 2022/23: Weiterlesen → “AUF & ZU zwischen den Jahren im KIEZ” </span