archive.php

Aktuelles von Quartiersmanagement, Quartiersrat & der Aktionsfondsjury:

Beschlüsse für Projekt- & Aktionsfonds …

gab es bei den jeweils letzten Zusammenkünften, vom mehrheitlich mit Anwohner:innen besetzen Quartiersrat am 21. Mai (s. Foto oben), mit der positiven Entscheidung für das Folgeprojekt der bewährten Frühen Familienförderung Early Bird von Trialog, wie auch der “kleinen Schwester” der Bewohnerbeteiligung im Rahmen des QM-Verfahrens, der Anwohnerjury für “schnell umsetzbare nachbarschaftliche Aktionen”, die mit ihrer Zustimmung für zwei neue Anträge nun auch ganz zeitgemäß die Hälfte ihres Jahresetats von 10.000 € vergeben hat.

Gespannt auf die beiden neuen “kleinen Aktionen” Weiterlesen → “Beschlüsse für Projekt- & Aktionsfonds …” </span

Die brandheißen Aufgaben für Quartiersmanagement und Quartiersrat:

Rüberretten was geht & sich ABSCHAFFEN!

So lautet – zugegeben ziemlich provokant – die absolute Kurzfassung der kniffligen und obendrein noch brandeiligen Aufgaben , die – wie am vergangenen Dienstag auf der Tagesordnung der QR-Sitzung  – das Team vom Quartiersmanagement (QM) und mit ihm die Mitglieder des Quartiersrates in den kommenden fünf Monaten zu bewältigen haben: 

Statt, wie seit dem Beginn im Jahr 2006 des Quartiersverfahrens in der Großwohnsiedlung, Weiterlesen → “Rüberretten was geht & sich ABSCHAFFEN!” </span

Was kommt in Staaken 2024 - Teil 6:

Ganz neue Aufgaben für QM & QR

Brachte die jüngste Sitzung des Quartiersrates, am 16. Januar zu Tage: Von nun an nicht mehr, wie in den vergangenen 18 Jahren des Quartiersverfahrens in der Großwohnsiedlung Heerstraße Nord (v. 2005 -2014  “Prävention”, ab 2015 “Starke Intervention”) stehen die Arbeiten bevor, an dem nächsten “Integrierten Handlungs- und Entwicklungskonzept IHEK” für die Jahre ab 2025, sondern es wird ein “Abschlussplan” erwartet, der all das analysiert und zusammenstellt, was an notwendigen und erfolgreichen Strukturen und Projekten aus dem Städtebauförderungsprogramms Sozialer Zusammenhalt Bestand haben soll, über das für 2027 zu erfolgende Ende des Quartiersverfahrens hinaus.

Natürlich müssen in dem Zusammenhang auch all die Chancen, Weiterlesen → “Ganz neue Aufgaben für QM & QR” </span

Von neuen Zeiten für Rat und Kontakt bis zum Säuglingspflegekurs:

Neues von Early-Bird – Frühe Förderung …

Es gibt zwei Herausforderungen und Aufgaben, die immer ganz oben standen und stehen auf der to-do-Liste im Quartier: Das sind “Starke Familien in starken Nachbarschaften” und “Die Frühe Förderung von Familien”, mit Kleinkindern in den entscheidenden Entwicklungsjahren von 0 bis 3 Jahren. Durchaus auch erfolgreich, siehe Silber für Bildungsnetz Heerstraße Kita-Preis 2020. Einen großen Anteil daran trägt nun schon im fünften Jahr das QM-geförderte Projekt Early Bird – Frühe Förderung im Kiez von Trialog gGmbH, mit sowohl festen Beratungs- und Vernetzungszeiten, dem Hebammencafé und individuellen Unterstützungen und Begleitungen …

Aber auch mit speziellen Kursen, wie aktuell dem Säuglingspflegekurs Weiterlesen → “Neues von Early-Bird – Frühe Förderung …” </span

Angebote für Familien + Kids …

Familientreff Staaken
Gemeinwesenverein Heerstr-Nord
Amneh Rawashdeh | 0178 580 7 587
Wochenplan Obstallee Januar 2024
Obstallee 22D | 363 41 12
• Familientreff Staaken Pi21
Gemeinwesenverein HN
Nisa Ferch | 0176 15 80 75 31
Wochenplan Pi21 September 2023
EG Hochhaus Pillnitzer 21
• Familienzentrum Hermine
trialog gGmbH
Sibylle Schneider-Mück
Kontakt: 0162  250 965 0
Wochenplan Hermine Juli 2023
Container an der CMG
Fußweg an Maulbeerallee 23
• Offene Familienwohnungen
div. Angebote Mo-Fr | Orte:
a.) Blasewitzer Ring 50
1. OG
I. Kasnar      +         C. Volk
0176 557 60 387 | 0176 558 65 740
b.) Heerstraße 404 Hochparterre
N. Sykora     +    K. Dierke-Kamkar
01577 384 54 75 | 0176 558 49 283
Träger casablanca gGmbH
• Early Bird in Staaken
Trialog | Frühe Förderung von 0-3
Do 11.30-13.302 in der Hermine
Soziale Beratung mit Karla im
Container nahe Maulbeerallee 23
& im Krabbelgruppenraum
Di 13.30-14.30 Hebammencafé
Blasewitzer Ring 27

 

Montag am gelben Container an der Maulbeerallee:

Picknick mit Early Bird & Hermine

Kennenlernen, Begegnen, Austauschen und dabei zwei rundum schöne Stunden genießen, bei Kaffee, Tee, erfrischenden Getränken sowie leckeren vorgelegten und mitgebrachten Snacks verschiedenster Geschmacksrichtungen und Küchentraditionen genießen. Dazu laden für Montag ab 11 Uhr die Mitarbeiterinnen der Trialog-Projekte Early Bird – Frühe Förderung und des Familienzentrums Hermine ein, auf den Wiesengrund vor der Christian-Morgenstern-Grundschule, nahe Maulbeerallee 23. Weiterlesen → “Picknick mit Early Bird & Hermine” </span

Der Spandauer Ehrenamtstag in Staaken:

“… wie ein kleines Stadtteilfest!”

So die oft gehörte Meinung von Mitwirkenden und Besucher:innen vor und hinter den Ständen bei der gemeinsamen Aktion von Einrichtungen und Trägern aus dem Spandauer Ortsteil, die am vergangenen Sonnabend, beim Spandauer Tag des Ehrenamtes 2021 die Vielfalt der Möglichkeiten eines freiwilligen Engagements in Staaken, präsentiert und erlebbar gemacht haben. Weiterlesen → ““… wie ein kleines Stadtteilfest!”” </span