archive.php

Das "Große Stadtteilfest" vom 5. Juli –Teil 1:

Ein tolles “Fest der Vielfalt im Stadtteil” …

wurde am vergangenen Freitagnachmittag Jung und Alt aus den näheren und weiteren Nachbarschaften der Staakener Großwohnsiedlung präsentiert, von über 40 im Stadtteil engagierten Einrichtungen, Vereinen, Gruppen, Projekten und Initiativen. Mit einem breiten Angebot an Information, Beratung und Austausch aber auch mit vielen kreativen und sportiven Aktionen und Aktivitäten sowie mit einem nicht minder vielfältigen Unterhaltungsprogramm von und für Klein und Groß sowohl auf wie auch jenseits der Festbühne, am Wirtschaftsweg zwischen Obst- und Maulbeerallee. Weiterlesen → “Ein tolles “Fest der Vielfalt im Stadtteil” …” </span

Auf der Bühne beim Stadtteilfest am Freitagnachmittag:

Kleine & Große “Staakener All-Stars” …

Ein mitreissendes Programm, am kommenden Freitag auf der Bühne des Großen Stadtteilfestes 2024: Queerbeet über alle Genres und Epochen, mit heißen Samba-Rhythmen, populären Melodien aus Oper und Operette, Folksongs, Hits aus Pop und Rock bis zu dem bewegenden Blues von Spirituals &  Gospel reicht die bunte Palette des Programms, serviert von Jungs und Mädchen aus den Grundschulen im Dreh sowie von Künstler:innen die allesamt auf irgendeine Art ob als Arbeits- oder Wohnsitz wie auch als  regelmäßigem Einsatzort … einen stabilen Bezug haben zu unserer Großwohnsiedlung am westlichen Stadtrand.

Obwohl das Fest erst um 14 Uhr beginnt, wird doch nur ein “Früher Vogel” den sensationellen Start erleben und Weiterlesen → “Kleine & Große “Staakener All-Stars” …” </span

Wo wird am Freitag “FESTE GEFEIERT”?

Na klar: Da wo imma!!!

Zwischen Obst- und Maulbeerallee, von Staaken-Center, Stadtteilzentrum und Stadtteilbibliothek bis zur Christian-Morgenstern-Grundschule ... viel Platz für viel Austausch, Info, Spiel, Sport, Spaß, Genüsslichkeiten und Action … im “Tunnel”, auf der Wiese und beiderseits entlang des Wirtschaftsweges, an gut über vierzig Ständen und Stationen, überwiegend von Einrichtungen, Organisationen, Vereinen, Initiativen und Gruppen aus dem Stadtteil und umzu, für die Menschen in der Staakener Großwohnsiedlung am westlichen Rand Spandaus! Weiterlesen → “Wo wird am Freitag “FESTE GEFEIERT”?” </span

StoP Stadtteil ohne Partnergewalt


• dienstags 12-16 Uhr
Infos, Rat + Austausch
Stadtteilladen Staaken

Sandstr./Obstallee/Blasewitzer Ring
   

"Staaken feiert!" – Freitag 5. Juli von 14 bis 18 Uhr:

Großes Fest für die Großwohnsiedlung

Eine große bunte Feierei noch vor den Sommerferien gibt es heute in zehn Tagen, am Freitagnachmittag 5. Juli von 14-18 Uhr, mittendrin im “Heerstraßen-Kiez”, zwischen Obst- und Maulbeerallee, entlang des Wirtschaftsweges vom Stadtteilzentrum Staakentreff bis zur Christian-Morgenstern-Grundschule!

Fest versprochen: Weiterlesen → “Großes Fest für die Großwohnsiedlung” </span

Vor dem Großen Stadtteilfest - die frühsommerlichen Feste in Staaken – Teil 3:

“Lange Tafel mit Unicorn” am Rondell

Schon zum zweiten Mal hat das Team der  “Offene Familienwohnungen (OFA2)” der Staakener Großwohnsiedlung. mit tüchtiger Unterstützung von der Gewobag, am letzten Freitagnachmittag im Mai, ein perfektes Fest für eine gute Nachbarschaft platziert, auf und an dem schönen Rondell am Blasewitzer Ring. Kennenlernen und Austauschen, bei internationalen kulinarischen Genüssen und mit viel Spiel, Spaß und Unterhaltung für Klein und Groß …Diesmal sogar mit wahrhaft tierischem Vergnügen, beim Auftritt von Löwen, Giraffen & Co sogar eines rosa Einhorns … Weiterlesen → ““Lange Tafel mit Unicorn” am Rondell” </span

Zum Ultimo am Freitag – DAS Fest der Nachbarschaft am Ring:

Lange Tafel 24 mit Leckerei + Klavieriki

“Wer sich nicht mit größter Freude daran erinnern kann, war definitiv NICHT da” … Bei dem großartigen “Fest der Langen Tafel” am letzten Donnerstag im Mai des vergangenen Jahres am Rondell vom Blasewitzer Ring. Top Gelegenheit zum “Nach- oder Wiederholen” gibt es am kommenden Freitag 31. Mai ab 16 Uhr, wenn wieder die schier endlos lange Tischreihe einlädt zum Kennenlernen, Austauschen und gemeinsam Genießen von allerlei dargebotenen und mitgebrachten Köstlichkeiten der internationalen Küchen aus dem näheren und weiteren Dreh der Staakener Großwohnsiedlung.

Diesmal sogar – neben vielen guten Gesprächen und guten Speisen – Weiterlesen → “Lange Tafel 24 mit Leckerei + Klavieriki” </span

Aktionsfondsjury - zwei Künftige und ein erfolgreiches Erstprojekt 2024:

Aktionsfonds: Die ersten Drei im 1. Quartal

Mitte März, zur besten Zeit für ein gemeinsames zweites Frühstück, kam die Aktionsfondsjury der Anwohner:innen im Familientreff Staaken in der Obstallee zur “ersten Entscheidungsrunde in Präsenz” zusammen, für die Vergabe von Fördermitteln für kurzfristig realisierbare nachbarschaftliche Aktionen im QM-Quartier der Staakener Großwohnsiedlung.  Neben leckerem Essen, heißen Getränken und guten Gesprächen gab es am Ende auch volle Zustimmung für zwei Anträge:

Einen Familientag im Kiez zum Thema Weiterlesen → “Aktionsfonds: Die ersten Drei im 1. Quartal” </span

Aktionstag am 14. März im Stadtteilladen Sandstraße 66:

Schutz vor Gewalt ist Menschenrecht!

Für kommenden Donnerstag von 11 bis 14 Uhr lädt das Team von dem neuen Projekt in der Großwohnsiedlung “Stop Stadtteil ohne Partnergewalt – Heerstraße schaut hin!” zu einem Aktionstag ein, der im Rahmen des “Spandauer Aktionsmärz 2024″, rund um den Internationalen Frauentag und dem Tag gegen Rassismus und gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit sich mit dem gerade auch in “Heerstraße Nord” relevanten Problem der Gewalt in Familien und Partnerschaft auseinandersetzt.

Drinnen im Stadtteilladen und draußen rund um die große gelbe Skulptur Ecke Sandstraße, Obstallee und Blasewitzer Ring, Weiterlesen → “Schutz vor Gewalt ist Menschenrecht!” </span

Erste Info-, Sprechzeiten und erste Aktionen in der Großwohnsiedlung:

“StoP” am Start im Stadtteilladen

nach der Auftaktveranstaltung Anfang Dezember (s.o) im Stadtteilzentrum an der Obstallee und vielen nachfolgenden Kontakten, Gesprächen, Austauschrunden zum gegenseitigen Kennenlernen von Projekt und Akteuren im Quartier geht es nun richtig los mit
             Stop Stadtteil ohne Partnergewalt– Heerstraße schaut hin! 
und den ersten offenen Sprechzeiten ab Heute jeden Montag 12.30-16 Uhr im Stadtteilladen Sandstraße 66,  an der Ecke Blasewitzer Ring.   

Und schon in zwei Wochen gibt es dort auch die erste Aktion: Weiterlesen → ““StoP” am Start im Stadtteilladen” </span

Dienstag 5.12. im Stadtteilzentrum "Staakentreff" am Start:

StoP-Partnergewalt: Heerstraße schaut hin!

Gerade erst in der vergangenen Woche gab es in Spandau eine Vielzahl von Veranstaltungen und Aktionen sowie eine berlinweite Demo zum Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen (siehe Artikel v. 15. Nov. 23). Dabei wurde noch einmal deutlich, dass gerade Spandau und ganz besonders – nicht erst seit Coronazeiten – auch “unsere” Großwohnsiedlung an der Heerstraße ein unrühmlicher Hotspot ist für “Häusliche Gewalt”, die meist sowohl für Täter wie auch Opfer äußerst schambehaftet ist, insofern auch “in den eigenen vier Wänden” verbleibt und so, wenn überhaupt, erst in den allerschlimmsten Notfällen eine Hilfe von außen erfahren kann.

Am kommenden Dienstagvormittag startet im Stadtteilzentrum an der Obstallee, Weiterlesen → “StoP-Partnergewalt: Heerstraße schaut hin!” </span

Von neuen Zeiten für Rat und Kontakt bis zum Säuglingspflegekurs:

Neues von Early-Bird – Frühe Förderung …

Es gibt zwei Herausforderungen und Aufgaben, die immer ganz oben standen und stehen auf der to-do-Liste im Quartier: Das sind “Starke Familien in starken Nachbarschaften” und “Die Frühe Förderung von Familien”, mit Kleinkindern in den entscheidenden Entwicklungsjahren von 0 bis 3 Jahren. Durchaus auch erfolgreich, siehe Silber für Bildungsnetz Heerstraße Kita-Preis 2020. Einen großen Anteil daran trägt nun schon im fünften Jahr das QM-geförderte Projekt Early Bird – Frühe Förderung im Kiez von Trialog gGmbH, mit sowohl festen Beratungs- und Vernetzungszeiten, dem Hebammencafé und individuellen Unterstützungen und Begleitungen …

Aber auch mit speziellen Kursen, wie aktuell dem Säuglingspflegekurs Weiterlesen → “Neues von Early-Bird – Frühe Förderung …” </span