archive.php

Erste Info-, Sprechzeiten und erste Aktionen in der Großwohnsiedlung:

“StoP” am Start im Stadtteilladen

nach der Auftaktveranstaltung Anfang Dezember (s.o) im Stadtteilzentrum an der Obstallee und vielen nachfolgenden Kontakten, Gesprächen, Austauschrunden zum gegenseitigen Kennenlernen von Projekt und Akteuren im Quartier geht es nun richtig los mit
             Stop Stadtteil ohne Partnergewalt– Heerstraße schaut hin! 
und den ersten offenen Sprechzeiten ab Heute jeden Montag 12.30-16 Uhr im Stadtteilladen Sandstraße 66,  an der Ecke Blasewitzer Ring.   

Und schon in zwei Wochen gibt es dort auch die erste Aktion: Weiterlesen → ““StoP” am Start im Stadtteilladen” </span

Am Mittwoch 22. März im Paul-Schneider-Haus:

2. Aktionstag für Alleinerziehende …

Eine breite Palette spezieller Angebote für Ein-Eltern-Familien, bietet der zweite Aktionstag für Ein-Eltern-Familien im Bezirk Spandau in der “Hauptstadt für Alleinerziehenden”, am kommenden Mittwoch in der Neustadt:  Vorträge und Austausch an Ständen und Stationen mit hilfreichen Information, Tipps und Beratungen für Beruf, (Weiter-)Bildung, Erziehung, Familienrecht und viele Angebote der Hilfe zur Selbsthilfe aber auch für Beauty, Wellness und Stressbewältigung, bei Kaffee und Kuchen, im Paul-Schneider-Haus am 22. März von 9-14 Uhr. Weiterlesen → “2. Aktionstag für Alleinerziehende …” </span

Erfolg für Alleinerziehende + das Netz …

war der 1. Spandauer Aktionstag für Ein-Eltern-Familien am Mittwoch 28. September, dem Internationalen Tag der Alleinerziehenden, von 9 bis 13 Uhr im Stadtteilzentrum Staakentreff an der Obstallee! Zahlreiche und vielfältige Angebote für Information, Beratung und Coaching mit hilfreichen Tipps zur Selbsthilfe für den oft von finanziellen Nöten, Zeitproblemen für Beruf und Kinderbetreuung geprägten Alltag, gepaart mit ganz praktischen Serviceangeboten für Wellness und Beauty.

Aber auch für die Mitglieder des Spandauer Netzwerkes Weiterlesen → “Erfolg für Alleinerziehende + das Netz …” </span

Morgen 9 bis 13 Uhr im Stadtteilzentrum Staakentreff Obstallee 22E:

Info, Rat & Aktionen für Alleinerziehende

Ein breites Angebot an 13 Ständen von Einrichtungen, Vereinen, Gruppen und Projekten, des Spandauer Netzwerks für Alleinerziehende, mit Informationen, Beratungen, Anregungen und Hilfen zur Selbsthilfe sowie Möglichkeiten zum Austausch werden am morgigen Vormittag von 9-13 Uhr im Stadtteilzentrum Staakentreff ganz speziell für die Belange von Ein-Eltern-Familien geboten. Weiterlesen → “Info, Rat & Aktionen für Alleinerziehende” </span

In Vorbereitung "Aktionstag für Alleinerziehende" am 28. September:

Mitwirkende gesucht für Aktionstag

Der Alltag in fast jedem dritten Haushalt in Berlin, wie auch in Spandau. wird von alleinerziehenden Müttern oder Vätern mit Ihren Kindern bewältigt. Gerade in den letzten zwei Jahren der Pandemie mit Schul- oder Kitaschließungen alles andere als ein leichtes Unterfangen. Das in Spandau bei Eulalia Eigensinn e.V. angesiedelte Netzwerk für Alleinerziehende plant nun zum Ende des Monats. am Mi 28. 9. von 9-13 Uhr einen Aktionstag, bei uns im Stadtteilzentrum an der Obstallee und sucht dafür noch Mitwirkende an Ständen und helfende Hände für Auf- und Abbau oder für die Betreuung von Kaffee, Getränken und Kuchenbuffet.

Vorbereitungstreffen: Di. 13. Sept. 9-10.30 Uhr im Staakentreff Obstallee 22E Weiterlesen → “Mitwirkende gesucht für Aktionstag” </span