archive.php

Europawahl am Sonntag

Stimme abgeben statt Stimme verlieren!

Es ist wirklich EINZIGARTIG: Für die große Gemeinschaft von 27 Nationen, mit 24 Amtssprachen unter der gemeinsamen Flagge mit 12 Sternen … alle 5 Jahre die Wahl für das eine Parlament, das mit die Weichen stellt für die Zukunft der Gemeinschaft von rund 450 Millionen Menschen in Europa. Da sollte doch keine Stimme fehlen!Weil auch bei uns im Stadtteil, Weiterlesen → “Stimme abgeben statt Stimme verlieren!” </span

Kundgebung für eine offene vielfältige Gesellschaft gegen Hetze und Hass:

Ohne Alternative: Demokratie & Vielfalt

Rund 1.000 Organisationen, Verbände und Einrichtungen sind der Initiative des Netzwerks Hand in Hand gefolgt, auch in der kommenden Woche, am Sonnabend 3. Februar für Solidarität, Respekt und Demokratie gegen Hass, Hetze und Spaltung in der Gesellschaft auf die Straße zu gehen, bei der Kundgebung mit Reden, Musik und einer Menschenkette rund um den Bundestag in Berlins Mitte. Die AG Vielfalt und Toleranz der Stadtteilkonferenz Heerstraße Nord ruft dazu auf, sich schon um 12 Uhr vor dem Staaken Center (Obstallee/Magistratsweg) zu treffen um gemeinsam zum Kundgebungsort zu fahren.

Und am Dienstag 30. Januar gibt es von 16-18 Uhr die Gelegenheit, im Café Charlie am Blasewitzer Ring, Weiterlesen → “Ohne Alternative: Demokratie & Vielfalt” </span

AG Bunte Vielfalt und Toleranz der Stadtteilkonferenz Heerstraße teilt mit:

Keine Speakers’ Corner am Donnerstag

Am Montagabend wurde bekannt, dass parallel zur geplanten Speakers’ Corner am Donnerstagnachmittag, in geringer Hör- und Sichtweite des Rondells auf dem Staaken Center-Vorplatz, eine Demonstration geplant ist, die das Verbleiben des Asia-Imbisses vor Ort fordert. Daraufhin haben Mitglieder der AG Bunte Vielfalt und Toleranz der Stadtteilkonferenz Heerstraße sich darauf geeinigt, einer eventuellen Instrumentalisierung vorzubeugen und ihre Veranstaltung im Rahmen des Spandauer Aktionsmärz und der Int. Wochen gegen Rassismus abzusagen. Weiterlesen → “Keine Speakers’ Corner am Donnerstag” </span

Donnerstag 23. März Speaker's Corner an der Obstallee Ecke Magistratsweg:

Offene Worte treffen Offene Ohren

Nächste Woche Donnerstag  23. März, von 16-18+ Uhr, bei der Speakers’ Corner – Wir im Kiez auf dem Vorplatz vom Staaken Center: Im Rahmen des Spandauer Aktionsmärz 2023 und mitten in den Internationalen Wochen gegen Rassismus und Diskriminierung stellt die AG Bunte Vielfalt und Toleranz der Stadtteilkonferenz Heerstraße eine Box auf  das Rondell, an der Obstallee, mit Mikro und Verstärkerbox, damit auch viele Mitbürger:innen drumherum all das zu hören kriegen, was den “spontanen Redner:innen” so einfällt, was “im Kiez” fehlt, stört, nervt oder auch bewegen oder sogar geistern könnte, bezüglich eines respektvollen nachbarschaftlichen Zusammenlebens in der Großwohnsiedlung.

VERANSTALTUNG fällt aus –  Weiterlesen → “Offene Worte treffen Offene Ohren” </span

Der Spandauer Aktionsmärz 2023, die

“Gemeinsame Sache”: Respekt & Toleranz

Gegen Sexismus, Rassismus und jegliche Form der gruppenbezogenen Ausgrenzung und für Gleichstellung, Respekt und Toleranz wird auch in diesem Jahr in Spandau, wieder als “Gemeinsame Sache” angegangen, im Rahmen des 5. Spandauer Mädchen- und Frauenmärz rund um den Internationalen Frauentag am 8. März aber auch der 4. Internationalen Wochen gegen Rassismus mit dem UN Tag zur Überwindung rassistischer Diskriminierung am 21. März, mit dutzenden Veranstaltungen, Kursen, Workshops, Aktionen und Angeboten in allen Ortsteilen der Havelstadt, auch bei uns in der Großwohnsiedlung an Heerstraße und Magistratsweg:

Weiterlesen → ““Gemeinsame Sache”: Respekt & Toleranz” </span

Samstag im Stadtteilzentrum – zum Int. Tag gegen Gewalt an Frauen:

Solidarität mit den Frauen im Iran, hier und überall …

“Frauenrechte sind Menschenrechte” und nirgends wird dies momentan so deutlich wie bei einem Blick auf die mutigen Frauen und auch Männer, die unter dem Slogan • Frauen • Leben • Freiheit nicht “nur” gegen Schleier- oder Kopftuchzwang sondern für ihr Recht auf Freiheit und Geschlechtergerechtigkeit, in fast allen Landesteilen im Iran, auf die Straßen und Plätze  gehen. Passend zum “Internationalen Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen” lädt die AG Vielfalt und Toleranz aus unserer Großwohnsiedlung für kommenden Samstag zu einem Aktionsnachmittag ein, mit Worten der Information, mit seh- und hörbaren Künsten wie auch mit bewegten Bildern, ab 14 Uhr im Stadtteilzentrum Staakentreff, Obstallee 22E.

Aber nicht nur “alte Mullahs” im Iran sondern auch “alte weiße* Männer“, bei uns, wie auch überall auf allen Kontinenten, sorgen Weiterlesen → “Solidarität mit den Frauen im Iran, hier und überall …” </span

Nach Ostern, am Freitagnachmittag an der Obstallee:

Von A-Z Speakers’ Corner in Staaken …

der Platz mitten im Kiez, zum Ausreden und Zuhören, für Antworten und Zwischenrufe, für Austausch und Zusammenfinden. Die AG Bunte Vielfalt und Toleranz der Stadtteilkonferenz Heerstraße eröffnet am Freitag 22. April um 16 Uhr mit einer Box zum draufstehen und einer Box zum Verstärken von offenen Worten für offene Ohren. die Speakers’ Corner im Staudengarten an der Obstallee, mit Steh- und Sitzplätzen drumherum. Weiterlesen → “Von A-Z Speakers’ Corner in Staaken …” </span

In Spandau eröffnet, Int. Wochen gegen Rassismus - neue weitere Aktion in Staaken:

UNTERSCHIEDLICH und doch GLEICH …

unter diesem Motto laden Ev. Kirchengemeinde, Staakkato, Streetwork Staaken, die Staakener Jugendeinrichtungen und die jungen Leute von Peernetz, Distanzlotsen, Pi8 Youth und FAK-Group … am Freitagnachmittag zu einem aktionsreichen Kiezspaziergang ein, als eine neuer weiterer Programmpunkt aus dem Staakener Ortsteil und der Großwohnsiedlung an der Heerstraße, im Rahmen der gestern um die Mittagszeit vor dem Rathaus, von Bezirksbürgermeister Helmut Kleebank auf einer Kundgebung mit Statements in Worten und Kreidebildern, eröffneten Internationalen Wochen gegen Rassismus vom 15. bis 28. März 2021. Weiterlesen → “UNTERSCHIEDLICH und doch GLEICH …” </span

Int. Wochen gegen Rassismus 2021 – in Spandau und an der Staakener Heerstraße:

Online + Kreide #spandaugegenrassismus

Das sprichwörtliche “Kreide fressen” als probates Mittel um mit sanften Worten eine Friedfertigkeit vorgaukeln zu können, gehört eindeutig in die Welt des Märchens. Zielführender jedoch ist es, mit bunter Kreide zugkräftige Argumente und Parolen gegen Ausgrenzung, Rassismus und Diskriminierung auf Asphalt und Beton von Wegen, Straßen und Plätze zu bannen. So am und ab dem 15 März um 12.30 Uhr auf dem Rathaus-Vorplatz in Spandau, zum Auftakt der Veranstaltungen, Workshops und Aktionen – Online und real mit Abstand – im Laufe  der Internationalen Wochen gegen Rassismus vom 15. bis 28. März in Spandau und schon ein Tag später, auch bei uns im Quartier beiderseits von Heerstraße und Magistratsweg. Weiterlesen → “Online + Kreide #spandaugegenrassismus” </span

Runde 2+3 Demokratiekonferenz 2020

Von September bis Dezember, eine Programmreihe in vier Teilen, real und digital: Nach dem Auftakt am 16.9. in der Zitadelle ging es Ende Oktober online weiter mit Workshops, u.a. von zwei Akteuren aus unserem Stadtteil, vom Medienkompetenzzentrum CIA bzw. der Stadtteilkonferenz-AG Vielfalt und Toleranz.
Für die 3. Runde der Spandauer Demokratiekonferenz am 18. 11. sind noch bis Freitag Anmeldungen möglich. Weiterlesen → “Runde 2+3 Demokratiekonferenz 2020” </span

Stadtteilzentrum Obstallee jetzt auch:

Lokale Register-Anlaufstelle in Staaken

Vom märchenhaften musikalischen Spiel über intensiven Austausch in der Gruppe bis zur Präsentation der Jahreschronik 2019 der rechtsextremen, rassistischen und diskriminierenden Vorfälle in Spandau reichte das Spektrum der Veranstaltung Offene Gesellschaft vs Ausgrenzung und Diskriminierung mit der die Stadtteilkonferenz-AG Bunte Vielfalt und Toleranz in der vergangenen Woche, am Int. Tag der Demokratie, im Stadtteilzentrum den Start eröffnete für die Lokale Staakener Anlauf- und Meldestelle des Spandauer Registers zur Erfassung von rechtsextremen und diskriminierenden Vorfällen, Weiterlesen → “Lokale Register-Anlaufstelle in Staaken” </span

Int. Tag der Demokratie im Stadtteilzentrum Obstallee:

Offene Gesellschaft & Hürden im Alltag

Auch in Coronazeiten ist im September viel los. So auch in der kommenden Engagementwoche, wenn zum Internationalen und Berliner Tag der Demokratie die AG Vielfalt und Toleranz der Stadtteilkonferenz Heerstraße zu Information, Austausch und gemeinsamer Aktion einlädt, zum Thema Offene Gesellschaft und die Hürden von Ausgrenzung und Diskriminierung im Alltag. Passend der Anlass, passend der Ort: das Stadtteilzentrum Obstallee, das von da an auch an den Start geht, als Lokale Anlaufstelle des Spandauer Registers für rechtsextreme, rassistische und diskriminierende Vorfälle im Bezirk. Weiterlesen → “Offene Gesellschaft & Hürden im Alltag” </span

Vielfalt und Toleranz vs Rassismus und Diskriminierung:

AG der Stadtteilkonferenz zeigt Flagge

Am vergangenen Samstagnachmittag hat die AG Vielfalt und Toleranz der Staakener Stadtteilkonferenz Heerstraße bei einem Kiezspaziergang „Flagge gezeigt“ gegen rassistische und rechtsradikale Symbole an dem einen oder anderen „Fahnenmast in Nachbars Garten“, in dem von Eigenheimen und Kleingärten geprägten Umfeld beiderseits von Magistratsweg und Klosterbuschweg. Weiterlesen → “AG der Stadtteilkonferenz zeigt Flagge” </span

Samstag 22. August 15 Uhr ab Stadtteilzentrum Obstallee:

Flagge zeigen für Vielfalt und Toleranz

In jüngerer Zeit kann man immer mal wieder – auch in Staaken   – mit rechtsextremen und rassistischen Parolen, Sprüchen, Aufklebern und auch entsprechenden Flaggen als Symbole für menschen- und demokratiefeindliche Einstellungen an Fahnenmasten in Eigenheimsiedlungen und Kleingartenkolonien konfrontiert werden. Das soll nicht unkommentiert hingenommen werden! Weiterlesen → “Flagge zeigen für Vielfalt und Toleranz” </span

Internationale Wochen gegen Rassismus:

Samstag: Online gegen Rassismus

In diesen Corona-Virus-Zeiten das angemessene Format für öffentlichkeitswirksame Aktionen und Proteste ohne Körperkontakt: Am kommenden Samstag 21. März, am UN-Tag gegen Rassismus – mit Schildern und Tafeln, mit Fotos und Videos online unter #ZUSAMMENGEGENRASSISMUS Meinung kundzutun und Gesicht zu zeigen. Weiterlesen → “Samstag: Online gegen Rassismus” </span