archive.php

Donnerstag 11. Juli ab 18 Uhr in der Grundschule am Amalienhof:

Öffentliche Beteiligung: Lückenschluss “Grüner Ring”

Mit Infoveranstaltungen, Rundgängen, Vor-Ort-Meetings und digitalen Verfahren der Bürgerbefragung wurden bereits vor vier Jahren, – trotz Corona Pandemie – die Anwohnerschaft am Nördlichen Rieselfeldabfanggraben /NRA) und Interessierte aus dem Dreh umfassend informiert und beteiligt an der Machbarkeitsstudie, für die Öffnung und  Einbeziehung des Grünzugs am Graben und am Langen Becken in den Grünen Ring  der Quartiere an Heerstraße und Brunsbütteler Damm. Weiterlesen → “Öffentliche Beteiligung: Lückenschluss “Grüner Ring”” </span

Für den Grünen Ring im Fördergebiet Brunsbütteler Damm-Heerstraße:

Noch mehr Beteiligung & Mitmach-Aktion

Wie schaffen wir es, dass der Grüne Ring aktiv genutzt und die Natur geschützt wird? Nach den drei Terminen für einen Online-Austausch mit Akteuren, Einrichtungen und Vereinen im Staakener Fördergebiet der Nachhaltigen Erneuerung findet man nun an vielen Orten im und am Grünen Ring die Postkarten  – wie auch die Sammelboxen für die Antworten – der Befragung zu den Vorlieben diverser Nutzungsmöglichkeiten in dem Projekt des Zusammenschlusses diverser Grünzüge um die Großwohnsiedlungen an Heerstraße, Magistratsweg und Brunsbütteler Damm.

Man darf gespannt sein, Weiterlesen → “Noch mehr Beteiligung & Mitmach-Aktion” </span

Am 13. Mai - Tag der Städtebauförderung TdS 2023:

Deine Stadt. Dein Kiez. Dein Tag.

Exakt 55 Veranstaltungen in allen zwölf Bezirken Berlins bieten an einem Tag, mit  Ausstellungen, Begehungen, Gesprächen und Mitmach-Aktionen … Einblicke in die Aufgaben, Projekte und Maßnahmen der Instrumente für Stadtentwicklung und Erneuerung. Sieben x TdS 2023 in Spandau: Ob  Altstadtmanagement im Rahmen des Programms Lebendige Zentren oder in das Sanierungsgebiete, nebenan in der Wilhelmstadt. Neben beiden QM-Gebieten im Falkenhagener Feld und dem in der Neustadt ist Staaken gleich zwei Mal beim TdS dabei, im Rahmen der Nachhaltigen Erneuerung im Fördergebiet Brunsbütteler Damm- Heerstraße und dem Sozialen Zusammenhalt im Quartiersmanagementgebiet der Großwohnsiedlung an Heerstraße und Magistratsweg.
Weiterlesen → “Deine Stadt. Dein Kiez. Dein Tag.” </span

Drei Termine zur Auswahl für den digitalen Austausch:

Es geht um den Grünen Ring in Staaken

im Fördergebiet der Nachhaltigen Erneuerung in den beiden Großwohnsiedlungen an Heerstraße und Brunsbütteler Damm, in Spandau … und all die Fragen, wie der grüne Natur-, Freizeit- und Erlebnisraum sich förderlich auswirken kann auf das Zusammenleben in den Wohngebieten beiderseits des zum Ring geschlossenen Grünzuges vom nördlichen Rieselfeldabfanggraben via Hahneberg, Staakener Feldern, Bullen- und Egelpfuhlgraben, Jonny K.-Aktivpark, Orchideenwiese und Hasenheide, bis zum Lückenschluss am Langen Becken.

Am Mittwoch 12. April ist Anmeldeschluss, Weiterlesen → “Es geht um den Grünen Ring in Staaken” </span